Senioren Union Startseite Senioren hellwach Termine & Infos Wahl 2017 Kontakt & Impressum
Senioren hellwach
Karl im Kiez Senioren Union Bürgerbüro Wedding & Vorsorge Freizeit & Kultur Aktionen
"Damit nichts gegen Ihren Willen entschieden wird" Vorsorge treffen!                                   Aus wichtigem Anlass!!!! Jeder kann durch Krankheit, Unfall oder Alter in die Lage kommen, nicht mehr selbst Handeln oder wichtige Entscheidungen treffen zu können. Beckengurt? Bettgitter? Geschlossene Anstalt? Wenn plötzlich ein wildfremder Betreuer über Ihr Leben entscheidet... wer noch Kontakt zu Ihnen haben darf – und wer nicht! Ehepartner, Eltern und volljährige Kinder und noch schlimmer Alleinstehende ohne Angehörige, sind im Ernstfall der Willkür fremder, amtlicher, vom Gericht bestellter Betreuer ausgeliefert wenn Sie keine Vorsorge getroffen haben. Ob 18 oder 100 der Notfall fragt nicht nach dem Alter! Treffen Sie Vorsorge, dass auch im Krisenfall Ihr Wille geschieht durch rechtzeitiges Handeln. Zu folgenden Themen biete ich Ihnen Information, Vorträge und persönliche Beratung: •     Betreuungsrecht •     Vorsorgevollmacht mit Betreuungsverfügung •     Bankvollmacht noch wichtig •     Patientenverfügung neu Richtlinien •     Sorgerecht für Minderjährige •     Organspende •     Digitaler Nachlass im Internetz •     Mobilitätshilfe im Alter und Pflegefall •     Hilfe im Pflegefall •     Schwerbehindertenrechte •     Vorsorge für den Todesfall, Erbrecht, Bestattungswünsche •     Erbschaft, Schenkung, Vermächtnis oder andere Alternativen •     TÜV = Testament, Übergabe, Vermächtnis Lassen Sie sich und Ihre Angehörigen rechtzeitig informieren! ...     »mehr Infos unter Bürgerbüro Wedding!   
Senioren hellwach Senioren Union