Karl im Kiez Senioren Union Bürgerbüro Wedding & Vorsorge Freizeit & Kultur Aktionen Aktionen & Petitionen - immer aktiv dabei !
Zeitdiebstahl im März - Ab Oktober zurück zur gesunden Normalzeit für immer!!! Vor, zurück, jedes Jahr dasselbe! Doch wieso müssen wir uns in unserer modernen Zeit immer noch mit dieser Uhrzeit-Verstellung beschäftigen? Alles spricht dagegen: "Sommerzeit" ist eine Jahreszeit! "Sommeruhrzeit" (MESZ) ist also eine falsche Zeit, besser "Tageslicht-Nutz-Zeit" (METNZ). Wir sagen NEIN zur falschen Zeit. Zweimal im Jahr herrscht Unklarheit, wieso wir überhaupt noch die Zeit umstellen müssen. Die Umstellung ... bringt nur Chaos in unser Leben und unser aller Biorhythmus wird gestört. Kinder, Kranke und Senioren leiden unter der falschen Zeit. Wir wollen nicht länger unter der falschen Zeit leiden müssen. Zunehmend sind Schlafstörungen und Schlafdefizit ... Da es bisher nicht gelungen ist verantwortliche Politiker aus dem "Sommerschlaf" zu wecken, müssen die Bürger weiterhin die Uhren umstellen und mit diesem Schwachsinn leben. ... Große Unterschriftenaktion für die Abschaffung der "Zeitumstellung". Wir sagen NEIN zur falschen Uhrzeit, die schadet und krank macht, ... und für die Zunahme von Unfällen und Herz-infarkt Verantwortung trägt.   »Kompletter Text und Unterschriftenliste zum ausdrucken!   Bargeldverbot stoppen - Bargeld ist geprägte Freiheit Bargeldverbot droht: Lassen Sie sich nicht Ihre Konsumentenrechte nehmen und zu einer gläsernen Marionette des Finanzstaates machen. Stimmen Sie jetzt gegen eine klammheimliche Auflösung unserer bürgerlichen Freiheit! Helfen Sie mit, das kommende Bargeldverbot zu verhindern! Wollen Sie wirklich zur gläsernen Marionette eines übermächtigen Überwachungsstaates werden? Wehren Sie sich jetzt mit uns gegen die Bargeld-Abschaffung und zeichnen Sie die Petition gegen das Bargeldverbot noch heute! Helfen Sie mit, diesen letzten Schritt in den Überwachungsstaat zu verhindern! Ohne Bargeld ist die klammheimliche Auflösung unserer bürgerlichen Freiheiten so gut wie sicher. ... Eine Flucht vor Konten-Enteignungen ist ohne Bargeld nicht mehr möglich. ... Lassen Sie sich nicht von Scheinargumenten wie Steuerhinterziehung, Drogengeschäften oder Geldwäsche in die Irre führen. Zeigen Sie den Politikern mit Ihrer Stimme auf, dass Sie sich nicht willenlos zur Schlachtbank führen lassen. Zeichnen Sie hier die Petition!   »Kompletter Text und Unterschriftenliste zum ausdrucken!   Kunststoffdeckel sammeln gegen Polio Haben Sie schon von der Sammelaktion von Kunststoff-Deckeln „Deckel gegen Polio“ gehört? Entstanden ist die Idee bei der Rotary-Convention 2013 in Lissabon. Seit Juli 2014 wird sie nun vom RC Herzogtum Lauenburg- Mölln umgesetzt und hat sich inzwischen über ganz Deutschland ausgebreitet. ... Die Idee hinter dem Deckel- Projekt ist einfach. Durch die Sammlung von Kunststoffdeckeln aus hochwertigen Kunststoffen und mit dem anschließenden Verkaufserlös werden gemeinnützige sowie mildtätige Projekte unterstützt. ... Organisiert wird das Sammeln von Kunststoffdeckeln von Getränkeflaschen aus Polyethylen an Schulen, Krankenhäusern, Einkaufsmärkten etc. Die Deckel werden dann an eine Recyclingfirma verkauft, der Erlös an RDG auf das END POLIO NOW-Konto überwiesen. Mit je 500 Deckeln wird eine Polio-Schutzimpfung finanziert. Grundsätzlich können Sie die Deckel aus Kunststoff von Getränkeflaschen sowie Getränkekartons (Milch, Saft usw.) ohne weitere Prüfung sammeln. Andere Deckel oder Gegenstände müssen die Kennzeichnung HDPE oder PP bzw. Recyclingcodes 02 oder 05 haben ... und frei von Rückständen (Lebensmittel, Aufkleber, Öle usw.) sein. ... Bitte achten Sie darauf, dass keine Metalldeckel oder Kronkorken in die Sammlung gelangen.   »Kompletter Text und Infos zum ausdrucken!   Teller statt Tonne - Hol dir leckeres Essen schon ab 2 Euro Wir sind MealSaver, ein Berliner Startup, welches sich auf die Fahnen geschrieben hat, gegen Lebensmittel- verschwendung in der Gastronomie vorzugehen — mit unserer MealSaver-App und deiner Hilfe! Wir helfen, Lebensmittel, die “zu gut zum Wegwerfen” sind, vor der Mülltonne zu retten. Restaurants und andere Gastronomiebetriebe haben zu Laden- oder Buffetschluß oft noch leckere Speisen übrig. Wenn sie keiner mehr isst, wandern sie leider oft in die Tonne statt auf den Teller. Anstatt dieses Essen zu entsorgen, können Betriebe es nun über "MealSaver" anbieten. Über die App oder Internetseite kann man alle Angebote in der Nähe finden, und das übrige Essen kurz vor Geschäftsschluss dort abholen – zu einem kleinen Preis. Das Beste daran? Man genießt leckere Gerichte für wenig Geld und schont gleichzeitig die Umwelt.   »Kompletter Text und Infos zum ausdrucken!   Tegel muss offen bleiben (Die Aktion ist erfolgreich abgeschlossen) Die Senioren Union Berlin-Mitte will Berlin-Tegel offen halten. Gemeinsam mit der Wahl zum Bundestag sollen die Berliner sich für die Zukunft, für die Hauptstadt Berlin und für den Flughafen Tegel "Otto-Lilienthal" entscheiden. Der Volksentscheid findet zeitgleich mit der Bundestagswahl am 24. September statt (nutzen Sie auch die Briefwahl!) Es geht um eine Aufforderung an den Berliner Senat, sich für die Hauptstadt und den Weiterbetrieb des Flughafen Tegel einzusetzen.   »Kompletter Text und Infos zum ausdrucken!   
KiK - Start KiK in der Presse & Lesermeinung Aktionen & Petitionen Links extern Kontakt & Impressum Aktionen Aktionen & Petitionen